Terminplanung mit MS Project – Kompakt

Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Funktionen von Microsoft Project und wie sie an einem konkreten Praxisbeispiel angewandt werden.

In unserer praxisbezogenen Schulung setzen sich die Teilnehmer von Anfang an mit MS Project auseinander. Nach einer theoretischen Einführung werden wir die wichtigsten Facetten eines Projekts an einem realitätsnahen Schulungsprojekt entwickeln, bearbeiten und überwachen. Dabei setzen wir auf einen Mix aus Wissensvermittlung durch den Dozenten in Onlinemeetings und selbstständige Wissensvertiefung durch Erarbeitung des Fallbeispiels.

Nach Kursende werden Sie MS Project in einer gelebten Projektumgebung anwenden können. Auch das Kombinieren von mehreren Projekten und das Erstellen eines Ressourcenpools geht Ihnen leicht von der Hand.

Sie können unsere Kurse mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu buchen! Sprechen Sie uns gerne an.

  • 8 Unterrichtseinheiten theoretische Grundlagenschulung
  • 140 Unterrichtseinheiten Wissensvermittlung in Onlinemeetings durch den Dozenten
  • 140 Unterrichtseinheiten Wissensvertiefung zur selbstständigen Erarbeitung des Fallbeispiels
  • 8 Unterrichtseinheiten Abschlussprüfung vor Ort

Gesamtdauer: ca. 10 Wochen

Teilnehmeranzahl: 12 Personen

  • Führungskräfte
  • Projektleiter/Innen
  • Mitarbeiter im Projektumfeld

Einführungsseminar Theorie:

  • Einführung in das Projektmanagement
  • Grundlagen von Microsoft Project
  • Projekte definieren (Arbeitszeiten, Kalender, …)
  • Projekte anlegen
  • Ressourcenplanung / Ressourcenpool
  • Projekte überwachen (Status, Fortschritt, Kosten, kritischer Pfad)
  • Anpassen der Benutzeroberfläche
  • Projekte abschließen und präsentieren
  • Multiprojekting
  • Praxisbeispiele
  • Fragen und Antworten

Anhand unseres realitätsnahen Schulungsprojekts “15022 – Brauereierweiterung” lernen Sie alle Facetten der Projektabwicklung kennen. Dafür erhalten Sie wöchentlich neue Aufgabenblöcke zu folgenden Themen:

  • Praxiswoche 1:
    Masterplan und Projekt Strukturplan (PSP) / Work Breakdown Structure (WBS)
  • Praxiswoche 2:
    Aufstellung des Gesamtterminplans (Engineering, Einkauf, Bau und Inbetriebnahme)
  • Praxiswoche 3:
    Vergleich Masterplan vs. Gesamtterminplan
  • Praxiswoche 4:
    Erstellung des Basisplans und Ermittlung von Kennzahlen
  • Praxiswoche 5:
    “Projektstörung”: Auflagen der Behörde (Kostenänderung), Qualitätsproblem (Terminänderung)
  • Praxiswoche 6:
    Projektfortschreibung, Fortschritt, Kritischer Pfad, Projektvorschau (Lookahead)
  • Praxiswoche 7:
    Monatsbericht und präsentieren der Projekte
  • Fragen und Antworten
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis

Für die Schulungsdauer stellen wir Ihnen einen Zugang zu Microsoft Project zur Verfügung. Per E-Mail schicken wir Ihnen eine „Remote Desktop-Verbindung“, die Sie bitte auf Ihrem Laptop abspeichern. Gerne testen wir die Verbindung gemeinsam mit Ihnen – so haben wir die Technik zum Schulungsbeginn bestens vorbereitet.

Natürlich können Sie alle Daten, die Sie während der Schulung erstellen, für Ihre Unterlagen auf Ihren eigenen Laptop kopieren.

Am ersten Tag findet eine theoretische Einweisung in die Terminplanungssoftware statt.

Während der Praxiswochen bearbeiten Sie die Erweiterung einer Brauereianlage um einen weiteren Tank, genannt “15022 – Brauereierweiterung”.

Wöchentlich stellt der Dozent Aufgabenstellungen für die jeweilige Praxiswoche zur Verfügung.

  • Am Anfang jeder Praxiswoche erläutert der Dozent die Aufgabenstellung und klärt eventuelle Fragen im Vorfeld.
  • In der Wissensvertiefung setzen Sie sich selbständig mit den Aufgaben auseinander und erarbeiten eine Lösung.
  • In Konsultationsmeetings wird die Lösungsfindung durch den Dozenten begleitet.
  • Am Ende der Woche wird die Lösung der Praxiswoche besprochen und verteilt.
  • Windows-PC (8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux mit mind. 4 GB RAM
  • Mind. 14 Zoll Notebook Display, empfohlen 24 Zoll externer Monitor
  • Internet-Zugang mit mind. 16 mbit/s (z.B.  DSL 16000 Anschluss , empfohlen DSL 50000 Anschluss)
  • Internetbrowser: Google Chrome (v83.0 und höher), Mozilla Firefox (v78.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 und höher)
  • Soundkarte mit Lautsprecher, Headset wird für die VoIP Einwahl empfohlen
  • Idealerweise Webcam mit 640×480 oder höherer Auflösung

Durch die Corona-Pandemie finden zurzeit alle Schulungen online statt.

ITECS Engineering GmbH
Hein-Saß-Weg 38
21129 Hamburg

  • Wenden Sie sich an ihren Arbeitsvermittler und klären Sie, ob sie berechtig sind an einer geförderten Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen.
  • Sie sind berechtigt? Laden Sie sich die Kursinformation über die Weiterbildungsmaßnahme herunter.
  • Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unserem Dozenten. Danach erhalten Sie ein individuelles Angebot mit Ihren persönlichen Lernzielen und allen Informationen, die ihr Arbeitsvermittler benötigt.
  • Nach dem Gespräch reichen Sie das Angebot bei der Agentur für Arbeit / Jobcenter ein. Es bildet die Entscheidungsgrundlage für Ihren Sachbearbeiter, ob Sie einen Bildungsgutschein für die gewählte Fortbildungsmaßnahme erhalten.
  • Sie haben den Gutschein von der Agentur für Arbeit / Jobcenter erhalten? Senden Sie uns den Bildungsgutschein zu und die Finanzierung ihres Kurses wird zu 100% für Sie übernommen.
  • Setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, damit wir ihnen schon im Vorfeld bei der Einrichtung ihrer IT-Schulungsumgebung helfen können.

Als Projektmanager und Experte für Microsoft Project und Primavera bietet Herr Fink deutschlandweite MS Project / Primavera Schulungen an – auch InHouse in Ihrem Unternehmen.

Herr Fink hat Projekterfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen gesammelt, u.a. im Umfeld Maritim, Anlagenbau, IT, Pharma, Automotive und Consulting.

Download Kursinformation “Terminplanung mit Microsoft Project – Kompakt”

Termine

  • Einführungsseminar Theorie:
    14.04.21
  • Wissensvermittlung:
    19.04.21, 21.04.21, 23.04.21, 26.04.21, 28.04.21, 30.04.21, 03.05.21, 05.05.21, 07.05.21, 10.05.21, 12.05.21, 17.05.21, 18.05.21, 20.05.21, 25.05.21, 26.05.21, 28.05.21, 01.06.21, 02.06.21, 04.06.21, 08.06.21
  • Wissensvertiefung:
    20.04.21, 22.04.21, 27.04.21, 29.04.21, 04.05.21, 06.05.21, 11.05.21, 14.05.21, 19.05.21, 21.05.21, 27.05.21. 31.05.21, 03.06.21, 07.06.21
  • Abschlussprüfung:
    11.06.21
  • Einführungsseminar Theorie:
    22.10.21
  • Wissensvermittlung:
    25.10.21, 27.10.21, 29.10.21, 01.11.21, 03.11.21, 05.11.21, 08.11.21, 10.11.21, 12.11.21, 15.11.21, 17.11.21, 19.11.21, 22.11.21, 24.11.21, 26.11.21, 29.11.21, 01.12.21, 03.12.21, 06.12.21, 08.12.21, 10.12.21
  • Wissensvertiefung:
    26.10.21, 28.10.21, 02.11.21, 04.11.21, 09.11.21, 11.11.21, 16.11.21, 18.11.21, 23.11.21, 25.11.21, 30.11.21, 02.12.21, 07.12.21, 09.12.21
  • Abschlussprüfung:
    15.12.21